Dienstag, 28. August 2012

Über einen Artikel im NEON Magazin: „Die dunkle Seite der Uni“

Ein Magazinartikel bringt wieder Empörung für diejenigen, die sexuelle Gewalt bzw. Nötigung an Hochschulen erlebt haben oder verstehen, wie die Situation für Opfer ist (Bild aus der Webseite von NEON)
In seiner gedruckten Ausgabe vom August 2012 veröffentlichte das Magazin NEON einen Artikel mit dem Titel „Die dunkle Seite der Uni“, der sexuelle Belästigung an Hochschulen thematisiert. Bevor ich Gelegenheit hatte, den Artikel zu lesen, habe ich zuerst die Kommentare auf der Homepage der Zeitschrift und auf ihrer Facebook-Fanpage gesehen. Die saloppe Art, wie die Diskussionsfrage gestellt wurde („Wurdet ihr schon mal von einem Professor angebaggert?“) und die Antworten, die eher über die umgekehrte Situation sprachen, ließen mich das Schlechteste vom Artikel erwarten. Am nächsten Tag wurde im Blog Mädchenmannschaft ein Post darüber veröffentlicht: „Wie NEON sexualisierte Gewalt an Unis verharmlost“. Um eine Meinung äußern zu können, habe ich die Zeitschrift gesucht und den Artikel gelesen.