Freitag, 7. Januar 2011

Artikel: „Vergewaltigung – das straflose Verbrechen“ (von Chantal Louis)

In der Herbst-Ausgabe 2010 von EMMA ist der Artikel der Journalistin Chantal Louis mit dem Titel „Vergewaltigung – das straflose Verbrechen“ erschienen. Er handelt von der Problematik der faktischen Straflosigkeit dieses Delikts aufgrund der häufigen Einstellungen der Strafverfahren, der hohen Anzahl von Frauen, die die Tat nicht anzeigen wollen sowie der Mythen der Gesellschaft um die Definition von Vergewaltigung. Einer der berichteten Fälle betrifft eine Doktorandin, die von ihrem Doktorvater vergewaltigt wurde.

Den ganzen Artikel können Sie in der Webseite der Zeitschrift EMMA lesen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf zum Thema passende Kommentare und konstruktive Beiträge zur Diskussion. Bitte unterlassen Sie persönliche Angriffe und Beleidigungen sowie Spam und Werbung. Wenn Sie über Ihre eigene Erfahrung bezüglich sexueller Gewalt oder Machtmissbrauchs berichten möchten, benutzen Sie bitte keine Namen oder persönliche Daten, mit denen beteiligte Personen eindeutig identifiziert werden können (z.B. Dekan der Fakultät X an der Uni Y).